INOTAWA PROGRAMME - EXPEDITIONEN

Expeditionen sind Programme die Sehenswuerdigkeiten beinhalten die mehr als zwei Stunden von unserer Anlage enfernt sind. Zum Beispiel der El Gato Bach oder die Colorado und Chuncho Salzlecken. Hier betraegt die Reisezeit mehrere Stunden und wir uebernachten vor Ort in einem Camp mit dem Ziel Aras, Papageie und andere Tiere zu beobachten die an die Ufers des Tambopata kommen um zu trinken oder ihn zu ueberqueren.

Was ist eine Salzlecke?

Das wort Colpa bedeutet salzige Erde und heisst auf deutsch Salzlecke. Verschiedene Vogelarten(Aras, Papageie, Tauben und Guane) und Saeugetiere(Peccaries, Hirsche und Tapire) essen diese Erde aufgrund des hohen Salzgehaltes. Die Mineralerde ist ein wichtiges Gegengift zu Toxinen die ueber unreife fruechte oder samen von den Tieren aufgenommen werden.

Voegel geben ihren Jungen Mineralerde, deshalb ist die Hauptaktivitaet an den Salzlecken zwischen August und Februar. Papageie und Sittiche besuchen die Salzlecke am fruehen Morgen waehrend Aras meist spaeter am Tag auftauchen.Papageienvoegel gehoeren zu den am staerksten bedrohten Arten im Regenwald und die Aktivitaet an den Salzlecken ist lebenswichtig. Allerdings sind sie leicht gestoert durch Raubvoegel, Regen, andere Tiere oder menschliche Aktivitaet.


COLORADO SALZLECKE

CHUNCHO SALZLECKE

EL GATO BACH

CHUNCHO UND COLORADO SALZLECKEN

 

 RESERVIEREN SIE HIER ON-LINE
Av. Aeropuerto s/n La Joya - Puerto Maldonado (A 500 metros del aeropuerto)    Telf. Oficina: 082-572511   Celular: 01-997149355       INOTAWA